website security

Sie sind hier: 9/20 Pfarrer Oberpöllnitz
Zurück zu: Startseite
Allgemein:

Suchen nach:

Die Pfarrer zu Oberpöllnitz

Daten und Zusatzinfos ohne Gewähr, da in der Literatur u. in Akten z.T. verschiedene Aussagen existieren.

1480 Göta, Heinrich - einziger bekannter kath. Pfarrer; Er wird in einem Streit mit dem Gemeindevorstand zu Mittelpöllnitz genannt.
1529 - 1544 Zaumseil, Adam - erster evangelischer Pfarrer; in den Visitationsakten 1529 wird er auch Zaumsegel genannt
1550 - 1571 Horn, Konrad † 1576 Dorna - zuvor Pfarrer in Pillingsdorf 1545-50; er hat mit dem Anlegen der Kirchenbücher begonnen
1571 - 1598 Schilling, Nicolaus - Magister *1544 Neustadt/O. - † 1598 Oberpöllnitz; oo mit Dorothea Leuthier aus Neustadt/O. Er hat sich 1574 in Oberpöllnitz ein Bauerngut gekauft und in Besitz genommen.
1599 - 1601 Kaitzsch, Jakob *1562 Weida - 1.oo mit Anna Krael aus Gera-Tinz // 2.oo am 3.09.1616 mit Anna Christina Seliger aus Trockenborn; 1601 - 1638 Pfarrer in Dreitzsch
1602 - 1638 Schaller, Wolfgang Sen. *1562 Plauen - † 30.05.1638 in Ruttersdorf bei der Tochter; zuvor Pfarrer in Volkmannsdorf; 2.oo mit Christina Besser aus Triptis - † 12.01.1641 in Ruttersdorf
1638 - 1656 Schaller, Wolfgang Jun. *24.10.1602 Oberpöllnitz - † 4.01.1656 Oberpöllnitz
1633-1638 Pastor-Substitutus in Oberpöllnitz; ab 23.09.1638 Pfarrer; oo am 3.06.1634 mit Maria Löffler aus Weida
1657 - 1673 Schilling, Joseph - Enkel von Schilling, Nicolaus oben; zuvor Pfarrer in Schwarzbach;
*1617 Münchenbernsdorf - † 10.09.1673 Oberpöllnitz, bestattet Neustadt/O.
1.oo am 29.01.1639 mit Blandina Francke aus Neustadt/O. // 2.oo am 24.11.1663 mit Emerentia Geinitz aus Stelzendorf
1674 - 1710 Frosch, Christian *14.07.1637 Markröhlitz - † 10.02.1710 Oberpöllnitz (vor 14.08.1710?)
oo mit Anna Sibylla Peter aus Freyburg/Saale - † 11.02.1711 Oberpöllnitz; zuvor Diakon in Münchenbernsdorf
1710 - 1745 Ungibauer, Andreas Jacob *29.07.1674 Münchenbernsdorf - † 31.01.1745 Oberpöllnitz
1.oo am 10.02.1711 mit Maria Christine Francke; *26.11.1679 Oberpöllnitz - † 8.05.1712 Oberpöllnitz
2.oo am 24.10.1713 mit Sophie Elisabeth Hebenstreit *29.01.1688 Neunhofen
1745 - 1753 Keßler, Johann Christian Wilh. - Magister; *20.04.1718 Ziegenrück - † 4.12.1775 Auligk
1.oo am 08.09.1744 mit Karoline Louise Krumbholtz aus Weida *12.11.1717 Auligk
2.oo am 28.08.1757 mit Johanne Christiane v. Schlegel *05.06.1720 Wehlitz b. Schkeuditz - † 9.12.1775 Auligk
1753 - 1769 Richter, Gottlieb Sen. - Magister; *18.08.1704 Borlas/Sa. - † 6.05.1772 Oberpöllnitz;
oo mit Johanna Christina Lehmann aus Leipzig; 1743 - 1753 Pfarrer in Dreitzsch;
1769 bat er wegen Altersschwäche um Suspendierung; als Pastor-Substitutus vertrat ihn sein Sohn Friedrich Gottlieb
1772 - 1803 Richter, Friedrich Gottlieb Jun. *13.07.1744 Dreitzsch - † 5.10.1803 Oberpöllnitz
1772 zum Pfarrer berufen; oo am 21.07.1776 mit Amanda Christliebe Margarethe Keßler *4.10.1752 Oberpöllnitz -
† 24.11.1821 Wittenberg; To. des Pfarrers Keßler, Johann Chr. Wilhelm
1804 - 1833 Liebe, Johann Christian Gottlob Sen. - Magister *29.09.1759 Freiberg - † 19.05.1837 Oberpöllnitz; zuvor Pfarrer in Clodra; 1.oo mit Christiane Erdmuthe Sonntag *1773 // 2.oo Christiane Dorothea Schwenk *1767
1833 - 1887 Liebe, Carl Emil Jun. *23.02.1809 Weimar - † 15.08.1887 Triptis; Pfarr-Kollaborator ab 1833 bis 1837, dem Todesjahr des Vaters; Pensioniert am 15.04.1887; oo mit Agnes Winckler *16.02.1816 Oberpöllnitz
1887 - 1888 Würkert, Paul Gotthold - Pfarrvikar *2.05.1862 - † 21.02.1920/24 Stettin; oo mit Antonie Kopp
Am 11.04.1887 wurde ihm die Pfarrei übergeben u. er wirkte stellvertretend von Schönborn aus. Januar 1888 stellte er den Antrag auf Entlassung, die zum 26.05.1888 erfolgte.
1888 - 1920 Böttger, Gustav Richard *28.07.1852 Culmitzsch - auch Superintendentur-Adjunkt zu Neustadt/O.; zuvor Pfarrer in Schwarzbach; eingeführt in Oberpöllnitz am Sonntag, den 27.05.1888; Ruhestand ab 1.10.1920; auf Grund seiner Verdienste wird das Gehalt bis 31.12.1920 gezahlt; oo am 2.05.1882 mit Cäcilie Nancy Becher aus Schwarzbach *20.09.1856; T. d. Eduard Wilhelm Becher, RG-Besitzer in Schwarzbach
1920 - 1926 Steinert, Albert *24.01.1863 Weimar - † 23.12.1926 Oberpöllnitz; zuvor Oberpfarrer in Berga/Elster; eingeführt in Oberpöllnitz am 7.12.1920; oo am 13.12.1888 mit Julie Dressel
1927 - 1935 Stößner, Wolfgang Siegfried - ab 1934 Oberpfarrer; *20.05.1899 Ilmenau
1935 - 1947 Patenge, Walter Otto Fritz Hermann Wilhelm
1948 - 1964 Meylahn, Martin - kommissarischer Verwalter, Pf., als Pfarrer i.R. (Em.) komm. Verwalter
1965 - 1977 Siebenhaar, Rolf *24.10.1935 in Berlin-Zehlendorf - † 24.06.2003 in Plau am See
1978 - 1982 Funke, Gudrun Martha - Vikarin
1978 - 1990 Gollner, Brigitte Gabriele Dorothea - Pfarrvikarin, ab 1982 bis 1994 Pfarrerin
1994 - 2004 Loohß, Harald Jürgen - Pfarrvikar z.A.; ab 1.02.1998 Pfarrvikar a.L.; Schulpfarrer in Stadtroda (25 %)
Quellen:
- Die Priesterschaft im Kurfürstentum Sachsen, 1. Teil, 3. Bd., von Karl Gottlob Dietmann 1755
- Thüringer Pfarrerbuch, Entwurf Bd. 8 + Entwurf Bd. 10, von Friedrich Meinhof 2017/15
- Akten der Ghzgl. Kircheninspektion zu Auma
- Internet - Personeninfos

Wolfgang Schuster, Triptis/Oberpöllnitz 5/2020